Fächer - PTA



Der Fächerkanon orientiert sich an den Erfordernisse des Alltags in einer Apotheke. Der Unterricht ist in erster Linie berufsbezogen und thematisch in Lernfelder gegliedert. Im Unterricht werden berufliche Aufgabenstellungen erörtert sowie  komplexe Arbeitsabläufe in Projekten bearbeitet. Neben der Vermittlung von Fachwissen gewinnt die Befähigung von Handlungskompetenz immer mehr an Bedeutung.

 

Fachspezifische Fächer:


  • Arzneimittelkunde
  • Allgemeine und pharmazeutische Chemie
  • Medizinproduktekunde
  • Gefahrstoffkunde und Umweltschutz
  • Galenische Übungen
  • Chemisch-pharmazeutische Übungen
  • Untersuchungen von Arzneidrogen
  • Ernährungskunde und Diätetik
  • Körperpflegekunde
  • Apothekenpraxis und EDV

 

Allgemeinbildende Fächer:

 

  • Deutsch
  • Englisch
  • Wirtschafts- und Sozialkunde

 

 

Die schulische Ausbildung wird mit einer schrfiftlichen, mündlichen und praktischen Prüfung abgeschlossen.

 

Schriftliche Prüfungsleistungen:

 

  • Arzneimittellehre
  • Galenik / Arnzeinforemlehre
  • Allg. und pharmazeutische Chemie
  • Botanik und Drogenkunde

 

Mündliche Prüfungsleistungen:

 

  • Medizinproduktekunde
  • Pharmazeutische Gesetzeskunde
  • Gefahrstoff-, Pflanzenschutz- und Umweltkunde

 

Praktisch zu erbringende Prüfungsleistung:

 

  • Galenische Herstellverfahren
  • Übungen zur Drogenkunde
  • Chemisch-pharmazeutische Bestimmungsmethoden und Untersuchung von Körperflüssigkeiten

 

 


Karteikarten Arzneimittelkund
Karteikarten Arzneimittelkunde

erhältlich bei amazon

Krankheiten, Therapien, Wirkstoffe! Ein erfahrener Autor fragt und gibt Antworten zu Grundsätzen der Pharmakotherapie, Arzneimitteln und den richtigen Einsatz bei bestimmten Erkrankungen sowie Dosierungs- und Anwendungshinweisen